Zahnarzt Hamburg | Praxis Thomas Lewandowski
Zahnarzt Hamburg | Praxis Thomas Lewandowski
Zahnarzt Hamburg | Praxis Thomas Lewandowski
Zahnarzt Hamburg | Praxis Thomas Lewandowski
Zahnarzt Hamburg | Praxis Thomas Lewandowski
Zahnarzt Hamburg | Praxis Thomas Lewandowski
Slider

Aktuelles

Die Zahnarzthelferin das unverzichtbare Organisationstalent

Wer seinen Zahnarzt aufsucht und von ihm behandelt wird, kennt sie: die Zahnarzthelferin, die korrekt als zahnmedizinische Fachangestellte (kurz ZFA) bezeichnet wird. Ohne ihre Unterstützung wären die meisten Eingriffe eines Zahnarztes völlig undenkbar. Weiterlesen…

Der Zahnarzt vom Zahnbrecher zum Forscher

Angst vor dem Zahnarzt ist weit verbreitet, aber die Vorstellung eines grimmigen Mannes, der mit großen Bohrern und Zangen hantiert und dabei rabiat ans Werk geht, ist glücklicherweise unbegründet. Werfen wir einen Blick in die Geschichte, ist die Quelle dieser Idee schnell ausgemacht. Weiterlesen…

Der Zahn im Zahn

Was im ersten Moment eher kurios anmutet, stellt tatsächlich eine Zahnanomalie dar, der – wenn ihr Auftreten auch sehr selten ist – mit Ernst begegnet werden muss. Etwa zwei bis drei Prozent der Weltbevölkerung tragen einen ‘Zahn im Zahn’ im Mund. Weiterlesen…

Piercings im Mund

Ein Begriff, der sich in den 90er Jahren etabliert hat, obwohl er etwas beschreibt, dass schon tausende Jahre alt ist: Piercing. Der Name ist Programm, vom englischen to pierce abgeleitet, geht es um ein Durchstechen oder Durchbohren. Weiterlesen…

Zahnschmuck – Schönheit zu einem hohen Preis

Gesunde Zähne und ein strahlendes Lächeln sollten schon als natürlicher Schmuck genügen – aber nicht nur im Fernsehen sondern auch auf der Straße ist in jüngerer Vergangenheit ein Trend zu beobachten, der dieser Vorstellung widerspricht. Weiterlesen…

Die Spritze vor dem Bohrer

Wie entsetzlich schlimm Zahnschmerzen sein könne, haben viele schon in leidiger Erfahrung kennenlernen dürfen. Im Vergleich zum ganzen menschlichen Körper ist der einzelne Zahn verschwindend klein – dennoch kann er so große Schmerzen verursachen, dass wir schlaflose Nächte verbringen und das Gefühl bekommen, unser Kopf würde zerspringen. Weiterlesen…

Kinder müssen ihre Zähne pflegen

Die Milchzähne fallen irgendwann aus, nämlich in der Regel ab dem sechsten Lebensjahr – was allerdings kein Grund ist, die Pflege des nur vorläufigen Gebisses zu vernachlässigen. Hier sind natürlich die Eltern gefragt, da ein Kleinkind einfach nicht in der Lage ist, sich selbst um die eigenen Zähne zu kümmern. Weiterlesen…

Die Wurzelkanalbehandlung

Wer nicht schon selbst die Erfahrung gemacht hat, kennt mit Sicherheit jemanden, der schon an oder vielmehr in der Zahnwurzel behandelt werden musste. Was nun im allgemeinen Sprachgebrauch als ‚Wurzelbehandlung‘ bezeichnet wird, heißt tatsächlich Wurzelkanalbehandlung und benennt einen komplexen Eingriff, der höchste Präzision erfordert, denn der betroffene Zahn muss geöffnet werden. Weiterlesen…

Rauchen und Mundhygiene

“Rauchen kann tödlich sein” prangt auf allen Zigarettenschachteln, daneben finden sich auch Hinweise auf die anderen schädlichen Auswirkungen des Nikotinkonsums. Die ‘Raucherlunge’ und das ‘Raucherbein’ sind zwei davon, die im allgemeinen Bewusstsein schon lange verankert sind. Weiterlesen…

Volkskrankheit Parodontitis

Dass die menschliche Mundhöhle eine vielfältige Bakterienbesiedlung aufweist ist normal und auch gesund. Die Mehrzahl der rund 700 Bakterienarten ist dabei völlig harmlos. Problematisch werden die wenigen schadhaften Bakterienarten erst, wenn sie durch eine aus dem Gleichgewicht geratene Mundhygiene bessere Vermehrungsbedingungen vorfinden. Weiterlesen…

Zahnpflege in der Schwangerschaft

Der Volksmund behauptet gerne, dass jede Schwangerschaft die werdende Mutter einen Zahn kostet. Dass diese Behauptung heutzutage glücklicherweise jeder Grundlage entbehrt, ist der modernen, ausgewogenen und qualitativ hochwertigen Ernährung, sowie der ernährungsphysiologischen Beratung Schwangerer durch Ärzte zu verdanken. Weiterlesen…

Implantate. Wissenswertes rund um die Implantattherapie

Was sind Implantate?
Wenn es trotz Pflege und Vorsorgeuntersuchungen einmal so weit kommt, dass man einen Zahn ziehen lassen muss, stellt sich sehr schnell die Frage, was danach kommt. Weiterlesen…

Angstpatienten. Wenn der Zahnarztbesuch Panik auslöst

Der Zahnarztbesuch gehört für viele Menschen zu den notwendigen Übeln, die sie halbjährlich oder jährlich abhaken, ihre Lebensqualität dabei aber nicht einschränken, sondern sie im Gegenteil eher steigern. Wer regelmäßig zum Zahnarzt geht, hat auch meist weniger Probleme mit der Mundgesundheit, weil diese so schon im Entstehen behandelt werden können. Konsequenter weise sind die unter Umständen nötigen Behandlungen weniger aufwendig, kürzer und kaum schmerzhaft. Weiterlesen…

Mundhygiene: Warum sie so wichtig ist und was man dabei beachten sollte

Wer sich gut informiert und täglich gründliche Mundhygiene betreibt, der kann sich viel Schmerz und Ausgaben im Krankheitsfall ersparen. Weiterlesen…

Die Professionelle Zahnreinigung für ein selbstbewusstes, gesundes Lächeln

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.

Chinesisches Sprichwort

Den meisten Menschen wird die schlichte Wahrheit dieses Sprichworts sofort einleuchten. Weiterlesen…